Veranstaltungen, Vorträge & Seminare

Neben meiner Arbeit als Therapeutin bin ich als Fernlehrerin für Tierheilpraktiker beim Institut für Lernsysteme ILS und der Hamburger Fernakademie tätig.

Ferner biete ich Seminare und Workshops für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten, sowie Vorträge für interessierte Tierbesitzer an.

Im folgenden finden Sie meine aktuellen Veranstaltungs-Termine.

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt jeweils über den Veranstalter (TRIADE-Schule für Tierphysiotherapie, Volkshochschule etc.)

Gerne biete ich auch Vorträge in Hundeschulen, Tierheimen, o.ä. an. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Termine 2020

07./08.11.2020   –   Akupunktur im Bewegungsapparat (Aufbauseminar)

20./21.02.2021   –   Akupunktur im Bewegungsapparat (Theorie, online)

Anmeldung unter: http://www.tierphysioschule.de 

27./28.03.2021   –   Akupunktur im Bewegungsapparat (Hund)

17./18.04.2021   –   Akupunktur im Bewegungsapparat (Pferd)

06.01.2021     –     Homöopathische Hausapotheke für den Hund    –    ONLINE!

Einen guten Start ins neue Jahr! Mit der Online-Fortbildung „Homöopathische Hausapotheke für den Hund“ am 06.01.2021 von 16:30 bis 18 Uhr via ZOOM!
Homöopathie – wie funktioniert das eigentlich? Wie unterscheidet sich die Wirkweise von der Schulmedizin? Wann und wie kann Homöopathie angewendet
werden? Und welche Globuli gehören in eine homöopathische Hausapotheke?
Erlernen Sie in diesem Online-Seminar die Grundlagen der Homöopathie für Haustiere und starten Sie mit Ihrem Vierbeiner gesund ins neue Jahr!
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine Aufzeichnung des Seminars wird im Anschluss an den Kurs bereitgestellt.
Kosten: 19,90 € (10 € werden gespendet!)
Anmeldung bitte an info@tierphysioschule.de

04.02. & 11.02.2021     –     Interpretation von Laborbefunden    –    ONLINE!

In diesem Webinar werden Ihnen die Grundlagen der Labordiagnostik vermittelt:

Am ersten Abend werden alle Werte des „kleinen“ und „großen“ Blutbildes erläutert.

Weiter geht es am zweiten Abend mit den relevanten klinisch-chemischen Parametern (z.B. Leberwerte, Nierenwerte, Mineralien, Zucker,…). Auch auf Urintests und Kotproben wird kurz eingegangen.

Referenzbereiche (Normalwerte) für Hund und Pferd (falls gewünscht auch für die Katze) werden vorgestellt.

 

Eine Aufzeichnung des Seminars wird im Anschluss an den Kurs bereitgestellt.
Anmeldung bitte an info@tierphysioschule.de